gs leeste vogel header

Die Ferienbetreuung findet im Kinderhaus der Hundertwasser-Grundschule Leeste, sowie in den Sommerferien auch im Altbau der Paul-Maar-Grundschule Sudweyhe statt und besteht für alle Weyher Grundschulkinder, ganz gleich, ob sie während der Schulzeit für die Ganztagsbetreuung angemeldet sind oder nicht.

Das Angebot der Ferienbetreuung kann tageweise mit ganz individuellen Zeiten (zwischen 07:30-17:00 Uhr) in Anspruch genommen werden. Die sonst üblichen und von Ihnen angemeldeten Schlusszeiten der Ganztagsbetreuung gelten in den Ferien nicht.

Acht Wochen vor den jeweiligen Ferien muss der Bedarf verbindlich bei der Koordinatorin Ihrer Grundschule angemeldet werden. Die Gebühr beträgt pro Tag 15 € und beinhaltet das Mittagessen und Mineralwasser, das den gesamten Tag vorgehalten wird.

Die genauen Betreuungszeiten, sowie das Anmeldeformular erhalten Sie in Ihrer jeweiligen Grundschule oder im Internet unter www.weyhe.de.
Bei Bedarf kann ein Antrag auf Übernahme der Betreuungskosten gestellt werden. Informationen hierzu erhalten Sie im Rathaus.

Die Kosten für nicht in Anspruch genommene Betreuungstage können nicht erstattet werden. Im Anschluss an die Ferienbetreuung erhalten Sie automatisch eine Rechnung von der Gemeinde Weyhe.

In jeder betreuenden Einrichtung ist eine Info-Ecke eingerichtet, in der Sie das angebotene Ferienprogramm, den aktuellen Speiseplan und verschiedene andere Infos die Ferienbetreuung betreffend finden können.

Außerdem erfahren Sie anhand von Mitarbeiter-Fotos wer Ihr Kind betreut.

Sollten nun noch Fragen offen sein, dann wenden Sie sich gerne an die Koordinatorin Ihrer Schule.

Kooperationspartner
 Logo Umweltschule transp Logo School Lab Bremen trans 300px Logo Airbus DS grau  klasse2000 frei Schulobst - EU - Niedersachsen
Zum Seitenanfang